View job here

Der Spotlight Verlag.

Mit ca. 60 Mitarbeitenden aus mehr als 20 Nationen zeichnet uns ein internationales Flair sowie ein angenehmes Betriebsklima aus. Bei uns werden Sie Teil einer Kultur, die aus Unterschiedlichkeit und Vielfältigkeit Kraft für neue Ideen und Innovationen schöpft. Die Freude an der Arbeit und die vielen Möglichkeiten, sich einbringen zu können, zeichnet unser Miteinander aus. Als Mitarbeiter/-n unseres Hauses gehören Sie zu einem der renommiertesten Medienhäuser Deutschlands – der ZEIT Verlagsgruppe.

Journalismus mit höchstem Anspruch.

  • Sie leiten den Business Englisch Bereich „Business Spotlight“ von ZEIT Sprachen (Spotlight Verlag) und führen ein Team exzellenter Journalistinnen und Journalisten. Zudem entwickeln Sie den Bereich inhaltlich und strategisch weiter.
  • Sie prägen und gestalten alle Inhalte des Bereichs und sind für die Themenplanung, Text- und Autorenbetreuung, Redigatur sowie Absprachen mit anderen Teilen der Redaktion verantwortlich. Dabei achten Sie auf eine niveaugerechte Klassifizierung des Contents nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) für Sprachen.
  • Ihr Schwerpunkt liegt in der Berichterstattung und Koordination sämtlicher Business Englisch Themen, die crossmediale Verwendung finden.
  • Sie experimentieren mit der gesamten Bandbreite journalistischer Inhalte und denken deren Möglichkeiten mit: Von Texten, über Podcasts bis hin zu Videoformaten, interaktiven Datenprojekten, Visualisierungen sowie Social-Media-Inhalten.
  • Ihnen liegen auch datenjournalistische und interaktive Projekte am Herzen, die Sie in Zusammenarbeit mit anderen Sprachmagazinen vorantreiben.
  • Sie tragen die Verantwortung für die redaktionelle und journalistische Konzeption und Qualität Ihrer Inhalte und berichten direkt an die Geschäftsführung.

Neue Wege im Journalismus.

  • Sie haben neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium idealerweise auch eine wissenschaftsjournalistische Ausbildung.
  • Sie bringen mehrjährige Redaktionserfahrung mit sowie Führungserfahrung mit Personal- und Budgetverantwortung, idealerweise aus Sprachverlagen und/oder bei der Vermittlung von Business-Englisch an deutschsprachige Kunden.
  • Fortgeschrittene Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau; idealerweise beherrschen Sie zusätzlich eine weitere Sprache unseres Verlages.
  • Aufgrund Ihrer bisherigen Tätigkeit in Leitungs- oder Projektpositionen wissen Sie, wie man Teamarbeit strukturiert, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motiviert, laufende Prozesse im Blick behält und dabei die Ressourcen stets berücksichtigt. Zudem haben Sie Erfahrung in der Entwicklung von Mitarbeitenden.
  • Ihr Profil zeichnet sich aus durch journalistische Exzellenz: Sie schreiben klar und verständlich, haben sehr gute und breite Fachkenntnisse in dem englischen Sprach- und Kulturraum und sind sicher im Umgang mit gängigen und neuen journalistischen Formen und Formaten. Zudem haben Sie Erfahrungen in der Moderation, im Audio- und Videobereich, sowohl hinter dem Mikrofon als auch vor der Kamera. Sie haben bereits große journalistische Projekte konzipiert und umgesetzt.
  • Sie arbeiten auf hohem sprachlichen Niveau und haben Freude daran, außergewöhnliche Zugänge zu finden, um besondere Geschichten zu erzählen.
  • Sie entwickeln mit Kreativität und Freude neue Formate, haben Spaß an und Talent bei der Nutzung technischer Möglichkeiten, sind aufgeschlossen, Neues auszuprobieren, suchen den Austausch mit Leserinnen und Lesern, sind offen für stetige Veränderung und lernen gerne dazu.

Willkommen an Bord.

  • Sprachen vermitteln: Das ist unsere Mission beim Spotlight Verlag! Mit unseren Produkten verbessern über 1.4 Millionen Menschen ihre Sprachkenntnisse und entdecken die Kulturen dahinter neu.
  • Mit über 60 Mitarbeitern aus knapp 20 Nationen zeichnet uns ein internationales Flair und ein angenehmes Betriebsklima aus. Bei uns werden Sie Teil einer Kultur, die aus Unterschiedlichkeit und Vielfältigkeit Kraft für neue Ideen und Innovationen schöpft.
  • Seit 2018 gehören wir zur ZEIT Verlagsgruppe. Knüpfen Sie Kontakte in einem der größten Verlagshäuser Deutschlands.
  • Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich im Münchner Süden mit bester Anbindung an den MVV.
  • Erste Einblicke finden Sie sowohl bei LinkedIn als auch bei  XING oder auf unserer ZEIT Karriereseite.
  • Diese unbefristete Vollzeitposition ist zum 1. November 2021 zu besetzen.

Solange diese Position auf unserer Karriereseite sichtbar ist, können Sie sich sehr gerne darauf bewerben - es gibt keine Bewerbungsfrist. Weitere Antworten zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie in unseren FAQ.

Wir kümmern uns umeinander.

Die ZEIT Verlagsgruppe ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit und einen respektvollen Umgang steht. Wir setzen uns ein für faire Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung. Unser stetiges Ziel ist es, ein wertschätzendes und anerkennendes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten zu schaffen.

Ansprechpartner

Anika Hösl HR Managerin