View job here

ZEIT Verlagsgruppe.

Die ZEIT Verlagsgruppe bietet Qualitätsinhalte: Print, Online und Audio, in Form zahlreicher Bildungsangebote und Konferenzen oder als Dienstleister für Content Marketing oder Strategieberatung im Bereich Employer Branding. In unserem Leitbild definieren wir unsere Werte, die Grundlage unseres Erfolgs: Unabhängigkeit, Respekt und Zuversicht. Dank unserer Innovationsstärke wächst die ZEIT Verlagsgruppe stetig, Auflagen, Reichweiten und die Digital- und Nebengeschäfte entwickeln sich positiv. Die ZEIT Verlagsgruppe hat Standorte in Hamburg, Berlin, Frankfurt und München.

Zeigen Sie, was in Ihnen steckt.

In der Funktion als Leiter Mediengestaltung (m/w/d) sind Sie zuständig für ein Team, welches vielfältige Werbemittel im Print- und Onlinebereich unter Einhaltung unseres Corporate Designs gestaltet. Dabei beschäftigen Sie sich schwerpunktmäßig mit folgenden Themen:

  • Sie planen und steuern die internen und externen Ressourcen im Bereich der Verlagsgrafik.
  • Sie führen Systeme zur automatisierten Bearbeitung von Bild-, Foto- und Grafikdateien ein und übernehmen hierbei gekonnt das Projektmanagement.
  • Sie sind ideenreicher Ansprechpartner für  zielgruppenorientierte, crossmediale Marketingkampagnen.
  • Sie beraten unsere internen Fachabteilungen bei organisatorischen Fragen zur kreativen Umsetzung unserer Eigenwerbung.
  • Sie unterstützen mit Ihrem Expertenwissen bei der Druckdatenerstellung, der Reinzeichnung sowie der farbsicheren Beurteilung von Proofs.

Ihr Talent – Ihr Kapital.

  • Einen Abschluss als Medienfachwirt (Digital- und Printmedien), ein Studium der Medientechnik oder eine vergleichbare Ausbildung sind ideal, um sich jetzt neuen Herausforderungen zu stellen.
  • Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft im grafischen Umfeld und in der Erstellung von Print- und Online-Werbung runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind versiert im Umgang mit den Grafik-Programmen der Adobe Creative Cloud, insbesondere Indesign und Photoshop und haben bereits Erfahrung in der Erstellung von Templates für das Redaktionssystem Interred gesammelt. HTML 5 und CSS sind für Sie keine Fremdwörter.
  • Sie haben ein sehr gutes technisches Verständnis und Erfahrung im Projektmanagement von Systemeinführungen (Jira / Confluence).
  • In stressigen Zeiten bewahren Sie einen kühlen Kopf und zeichnen sich durch Ihre sehr guten Kommunikationsfähigkeiten, Ihre Arbeitseffizienz, Genauigkeit und Zielstrebigkeit aus.
  • Ihr hohes Maß an Kreativität und Teamgeist sowie Engagement und Selbstständigkeit setzen Maßstäbe.

Willkommen an Bord.

  • Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung und eine anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit in einem innovativen Umfeld.
  • Vernetzung und Weiterentwicklung sind uns wichtig, daher bieten wir allen MitarbeiterInnen ausgezeichnete Möglichkeiten innerhalb unserer Verlagsgruppe. Nutzen Sie z.B. unser internes Mentoring Programm oder auch die Webinare der ZEIT Akademie oder ZEIT Sprachen- darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an E-Learning-Angeboten.
  • Wir lieben unsere Produkte, daher steht Ihnen die gesamte Bandbreite unserer Publikationen, Veranstaltungen und Medienangebote kostenfrei zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir zu Mitarbeiterkonditionen verschiedene Zeitungs- und Zeitschriftenabonnements sowie unsere ZEIT Shop Produkte an.
  • Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage mit bester Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr - einen entsprechenden Fahrtkostenzuschuss gibt es selbstverständlich auch.
  • Erste Einblicke finden Sie sowohl bei LinkedIn als auch bei  XING oder auf unserer ZEIT Karriereseite.
  • Diese unbefristete Vollzeitposition ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

So lange diese Position auf unserer Karriereseite sichtbar ist, können Sie sich sehr gerne darauf bewerben - es gibt keine Bewerbungsfrist. Weitere Antworten zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie in unseren FAQ.

Wir kümmern uns umeinander.

Die ZEIT Verlagsgruppe ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit und einen respektvollen Umgang steht. Wir setzen uns ein für faire Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung. Unser stetiges Ziel ist es, ein wertschätzendes und anerkennendes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten zu schaffen.

Ansprechpartner

Christin Spitzner Candidate Experience Manager