Woman
Bereichern Sie unser Team als

Online Marketing Manager (m/w/d)

Hamburg - Vollzeit - Befristeter Vertrag

Zeigen Sie, was in Ihnen steckt.

  • Sie brennen dafür, die Marketingaktivitäten (B2C) unserer digitalen Studien- und Berufsorientierungsangebote , Berufstest, Studium-Interessentest und Suchmaschine für Studiengänge, zu entwickeln und zu optimieren, um bei unserer Zielgruppe noch sichtbarer zu werden.
  • Dafür entwickeln Sie neue und bestehende Performance-Marketing-Kanäle weiter und betreuen diese eigenverantwortlich.
  • Unsere Produkt Manager sind für Sie Sparringspartner zu den Themen Produkt und Marketing - Sie arbeiten gern im Team!
  • Die kontinuierliche Analyse, Anpassung und Optimierung von Kampagnen in Hinblick auf die Zielerreichung & KPIs sind ein wichtiger Fokus.
  • Das regelmäßige Analysieren der Kennzahlen und Verfassen von aussagekräftigen Reports zur Sicherstellung der Qualität unserer Kampagnen führen Sie selbständig durch.

Das sollten Sie mitbringen.

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine entsprechende Ausbildung im Medien- oder Marketingumfeld und haben mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Online Marketing oder Performance Marketing.
  • Vorzugsweise konnten Sie sich Kenntnisse im Bereich Classified Markets, Stellenmärkte, Plattform-Modelle oder E-Commerce durch erste Arbeitserfahrungen aneignen.
  • Profundes Wissen in den Themenbereichen E-Mail-Marketing, Direct-Marketing und Marketing-Automatisierungen sowie erste Erfahrungen mit User-Segmentierung und Grundkenntnisse in SQL zeichnen Sie aus.
  • Sie überzeugen durch ein tiefgehendes Verständnis im Bereich Suchmaschinen-Marketing, vor allem im Bereich Search Engine Advertisement, aber auch im Bereich SEO und Content Marketing.
  • Gerne bringen Sie auch erste Erfahrungen im Social Advertisement, vorrangig Facebook/Instagram und LinkedIn Ads sowie in der Anzeigengestaltung mit.
  • Ihr Talent im Planen und Einsetzen von Kampagnen-Budget sowie in der Optimierung und Auswertung von Kampagnen und Conversions konnten Sie bereits unter Beweis stellen.
  • Sie finden zielsicher Stellschrauben, die zur Verbesserung von relevanten KPIs beitragen und haben ein gutes Gespür für aktivierende Texte und Visuals.
  • Spaß an der Konzeption und Verbesserung von digitalen Produkten und User Journeys in crossfunktionalen Teams rundet Ihr Profil ab.

Willkommen an Board.

  • Wir bieten Ihnen zum 1. Mai eine (zunächst auf 2 Jahre befristete) spannende Herausforderung und eine anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit in einem innovativen Umfeld.
  • Vernetzung und Weiterbildung sind uns wichtig, daher bieten wir allen Mitarbeitenden ausgezeichnete Vernetzungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb unserer Verlagsgruppe. Nutzen Sie z.B. unser internes Mentoringprogramm oder auch die Webinare der ZEIT Akademie - darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an E-Learning-Angeboten.
  • Wir verstehen uns als Team, das Wissen gerne teilt und freuen uns auf Persönlichkeiten, die aufgrund ihrer Kommunikationsstärke zu uns passen.
  • Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage mit bester Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr - einen entsprechenden Fahrtkostenzuschuss gibt es selbstverständlich auch.
  • Wir lieben unsere Produkte, daher stehen diese auch jedem Mitarbeiter der ZEIT Verlagsgruppe frei zur Verfügung.
  • Erste Einblicke finden Sie sowohl bei LinkedIn und XING als auch bei Kununu oder auf unserer ZEIT Karriereseite.

So lange diese Position auf unserer Karriereseite sichtbar ist, können Sie sich sehr gerne darauf bewerben - es gibt keine Bewerbungsfrist. Weitere Antworten zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie in unseren FAQ.

Wir kümmern uns umeinander.

Die ZEIT Verlagsgruppe ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit und einen respektvollen Umgang steht. Wir setzen uns ein für faire Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung. Unser stetiges Ziel ist es, ein wertschätzendes und anerkennendes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten zu schaffen.